zurück

Ausbildung/Gesundheit

Prüfungsvorbereitung auf die Zwischenprüfung für alle HOGA - Berufe

Beschreibung

Zur Ermittlung des Ausbildungsstandes ist laut Ausbildungsverordnung eine Zwischenprüfung durchzuführen. Sie erstreckt sich auf die im ersten Ausbildungsjahr vermittelten Fertigkeiten und Kenntnisse sowie des Lernstoffs der Berufsschule (laut Rahmenlehrplan). In dieser Zwischenprüfung müssen die Auszubildenden in 3 Stunden unterschiedliche praktische Aufgaben bearbeiten. Damit Ihre Auszubildenden perfekt auf die Zwischenprüfung vorbereitet sind, bieten wir Ihnen in Zusammenarbeit mit dem AFZ Rostock eine 3-tägige intensive Vorbereitung an. In diesem Kurs werden alle prüfungsrelevanten Themenschwerpunkte trainiert.

Inhalte

Arbeiten planen, durchführen und präsentieren in Anlehnung an verschiedenen Prüfungssituationen. Kontrolle und Reflektion der Ergebnisse unter Berücksichtigung der Hygiene. Aspekte des Umweltschutzes, der Wirtschaftlichkeit und der Gästeorientierung sind einzubinden.

 

Besondere Schwerpunkte:

- Planen von Arbeitsschritten

- Anwenden von von Arbeitstechniken

- Präsentieren von Produkten

Zielgruppe

Auszubildende, die vor der Zwischenprüfung stehen und die Berufe der Fachkraft im Gastgewerbe, Restaurantfachmann/Restaurantfachfrau, Koch/Köchin, Hotelfachfrau/Hotelfachmann erlenen.


verfügbare Termine

Es wurden leider keine buchbaren Termine zu diesem Seminar gefunden.