zurück

Hygiene, Service & Küche

Modernes Beschwerde- und Reklamationsmanagement 2018

Beschreibung

Ist eine Beschwerde immer negativ zu betrachten? Nein, denn Solange ein Kunde sich noch beschwert, ist er noch Ihr Kunde – das zumindest ist das Positive an einer negativen Kritik oder Reklamation Ihrer Kunden. 
Jede Äußerung eines Kunden über Ihre Produkte und Dienstleitungen liefert wertvolle Informationen und bietet Ihnen Potentiale für die Optimierung Ihres Unternehmens.
Sehen Sie eine Kritik nicht als Chance und nicht als Angriff. Nutzen Sie die zweite Gelegenheit den Gast zu überzeugen. 
Wir zeigen Ihnen, wie sie im Beschwerdemanagement agieren anstatt zu reagieren und damit umgehen können, auch wenn es einmal ungerecht zugehen sollte.

Objektivität, Professionalität und eine zielgerichtete und Kommunikation sind hier die Schlüssel zu Ihrem Erfolg.

Inhalte

- Beschwerden annehmen und professionell begegnen

- Beschwerden als Chance sehen

- Mimik, Gestik, Körpersprache und deren Wirkung

- Positive Kommunikation erfolgreich anwenden

- Grenzen setzen: Souveräner Umgang mit ungerechten und persönlichen Angriffen

- Kurzfristige Maßnahmen ergreifen, langfristige Lösungen schaffen

- Reaktionsmöglichkeiten auf unterschiedliche Beschwerdewege: Persönlich, schriftlich und Internet.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus allen Abteilungen


verfügbare Termine

Modernes Beschwerde- und Reklamationsmanagement 2018

Termin 29.05.2018 / 09:00 - 16:00 Uhr
noch 17 freie Plätze
Seminarort Windbergsweg 4
17033 Neubrandenburg
Parkhotel Neubrandenburg
Karte / Anfahrt
Gebühr Mitglieder 195,00 € zzgl. 19% MwSt.

Gebühr Nichtmitglieder 292,50 € zzgl. 19% MwSt.
Referent Birte Nagel
Besondere Hinweise

Weitere Hinweise:
Gern können Sie zum Austausch mit anderen Seminarteilnehmern Visitenkarten und ein wenig Prospektmaterial zum Seminar mitbringen.

Anmeldestop ist der 15.Mai 2018, danach nur noch auf Anfrage möglich.

Stornierungsbedingungen:
Die Stornierung des Seminars muss schriftlich an den Veranstalter erfolgen. Bei Stornierungen weniger als 11 Werktage vor Seminarbeginn berechnen wir Stornogebühren i.H.v. 1/3 des Seminarpreises. Bei einer Nichtteilnahme ohne schriftliche Stornierung berechnen wir den vollen Seminarpreis.
Für alle Leistungen gelten die AGB der Hotel und Gaststätten Marketing GmbH.

Die Seminargebühr beinhaltet die 
•    Tagungsgetränke und 1 Mittagessen
•    Kaffeepausen sowie
•    die Seminarunterlagen

Modernes Beschwerde- und Reklamationsmanagement 2018

Termin 30.05.2018 / 09:00 - 16:00 Uhr
noch 16 freie Plätze
Seminarort Bürgermeister-Haupt-Straße 36
23966 Wismar
WONNEMAR Resort-Hotel
Karte / Anfahrt
Gebühr Mitglieder 195,00 € zzgl. 19% MwSt.

Gebühr Nichtmitglieder 292,50 € zzgl. 19% MwSt.
Referent Birte Nagel
Besondere Hinweise

Weitere Hinweise:
Gern können Sie zum Austausch mit anderen Seminarteilnehmern Visitenkarten und ein wenig Prospektmaterial zum Seminar mitbringen.

Anmeldestop ist der 15.Mai 2018, danach nur noch auf Anfrage möglich.

Stornierungsbedingungen:
Die Stornierung des Seminars muss schriftlich an den Veranstalter erfolgen. Bei Stornierungen weniger als 11 Werktage vor Seminarbeginn berechnen wir Stornogebühren i.H.v. 1/3 des Seminarpreises. Bei einer Nichtteilnahme ohne schriftliche Stornierung berechnen wir den vollen Seminarpreis.
Für alle Leistungen gelten die AGB der Hotel und Gaststätten Marketing GmbH.

Die Seminargebühr beinhaltet die 
•    Tagungsgetränke
•    Kaffeepausen sowie
•    die Seminarunterlagen