zurück

Housekeeping, Reservierung, Front-Office

Psychologie für den Umgang mit dem Gast

Beschreibung

Eine positive Beziehung zum Gast ist das A & O unseres Erfolges im HoGa-Gewerbe. 
Die Kernfrage lautet: wie bauen wir eine solche Beziehung auf und erhalten sie?
In diesem Zusammenhang ist es hilfreich, die grundlegenden psychologische Mechanismen, die in der-Beziehung zum Gast wirksam sind, zu kennen und zu nutzen.

Inhalte

2. Modul: Psychologie für den Umgang mit dem Gast
2.1. Eine positive Beziehung zum Gast aufbauen: Sach- und Beziehungsebene
2.2. Wie man sich Sympathie und Wohlwollen des Gastes erwirbt
2.3. Gäste-Verhalten besser verstehen: Das Hamburger Kommunikationsmodell
2.4. Übung: Interaktionsanalyse
2.5. Psychologische Mechanismen in der Gäste-Beziehung


verfügbare Termine

Psychologie für den Umgang mit dem Gast

Termin 19.11.2018 / 09:00 - 17:00 Uhr
noch 12 freie Plätze
Seminarort Zur Hansemesse 1-2
18106 Rostock
HanseMesse, Rotunde
Karte / Anfahrt
Gebühr Mitglieder 275,00 € zzgl. 19% MwSt.

Gebühr Nichtmitglieder 412,50 € zzgl. 19% MwSt.
Referent Gerd Uelzmann