zurück

Existenzgründung, Unternehmens- und Mitarbeiterführung

Lohn und Gehalt, berufsbegleitend

Beschreibung

Der erfolgreiche Abschluss dieses Zertifikatslehrganges schafft die Voraussetzung, um Lohn und Gehalt in Unternehmen der Wirtschaft nach rechtlichen und kaufmännischen Grundsätzen zu rechnen. Mit dem erfolgreichen Abschluss dieses Lehrgangs wird eine Voraussetzung zum Abschluss  zur "Buchhaltungsfachkraft IHK" erfüllt.

Abschluss

IHK-Zertifikat

Inhalte

Inhalte

 

  • Kenntnisse des Lohnsteuerrechts
  • Zusammenhänge der Sozialversicherungsleistungen
  • Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Praktische Durchführung mit EDV
  • Fallbearbeitung und Präsentation
Zielgruppe

 

  • kaufmännische Mitarbeiter/-innen
  • Berufswiedereinsteiger/-innen
  • Studienabbrecher/-innen betriebswirtschaftlicher Studiengänge
  • Selbstständig Tätige / Existenzgründer/-innen

verfügbare Termine

Lohn und Gehalt, berufsbegleitend

Termin 23.04.2018 08:00 - 08.05.2018 15:00
noch 20 freie Plätze
Seminarort Alter Hafen Süd 334
18069 Rostock
Aus- und Fortbildungszentrum Rostock
Karte / Anfahrt
Gebühr Mitglieder 650,00 €

Gebühr Nichtmitglieder 650,00 €
Referent
Besondere Hinweise

Zeit:                            

Jeweils Dienstag  von 08.00 – 15.00 Uhr, Lohn: Montag bis Samstag von 08:00 bis 15:00 Uhr (Bildungsurlaub ist möglich)

 

Förderung:                  

Die Kosten können im Rahmen einer Förderung über Bildungsschecks bis zu 75% gefördert werden. Den Bildungsscheck beantragen Sie über Ihr Unternehmen bitte unter www.gsa-schwerin.de mit den dort bereitgestellten Antragsunterlagen. Bitte beachten Sie, dass der Bildungsscheck bei Maßnahme Beginn vorliegen muss und Gültigkeitsfristen (mindestens 6-8 Wochen vor Beginn beantragen) entstehen. Eine weitere Möglichkeit der Förderung besteht eventuell über Prämiengutschein. 

 

Dieser Kurs wird anerkannt für Buchaltungsfachkraft (IHK Zertifikat)